Zielgruppe

„Ich fühle, also bin ich.“ (Damasio)

• Arbeiten Sie in Ihrem Beruf sehr viel mit anderen Menschen zusammen?
…dann haben Sie sicher bemerkt, dass Emotionsmanagement, also die Arbeit an den eigenen Gefühlen, zu einer Ihrer wichtigsten (unsichtbaren) Daueraufgabe gehört.

• Müssen Sie oft Emotionen zeigen, die Sie in dem Moment eigentlich gar nicht selbst fühlen?
…dann interessieren Sie sich gewiss für Möglichkeiten, um diesem „Dilemma“ zu entkommen.

Das Training richtet sich an Berufstätige in so genannten Humandienstleistungen, d.h. Personen, die mit und am Menschen arbeiten, wie beispielsweise in der Alten- und Krankenpflege. Aber auch Mitarbeitende in Servicedienstleistungen, z.B. im Verkauf oder in der Hotellerie, profitieren von dem Training. Das Berufsalter spielt dabei keine Rolle: Auszubildende und Berufserfahrene sind gleichermaßen willkommen.